Jugendhilfe bewegt Berlin

Seit Mitte Dezember 2016 haben Aufwind, die EulenPost und der EulenBlog eine Kooperationsvereinbarung mit „Jugendhilfe bewegt Berlin“. Dieser Blog gibt Einblicke in die alltägliche Arbeit der Mitgliedsorganisationen der Jugendhilfe und Schulbezogenen Jugendhilfe des PARITÄTISCHEN Landesverbandes Berlin e.V., seine Vorstellungen und Positionen zu Feldern der Kinder- und Jugendhilfe wie den Hilfen zur Erziehung, der Jugendarbeit oder der Jugendsozialarbeit. Dort…

„In mir zuhause“ – Ich bin Berlin

„In mir zuhause” ist ein Kooperationsprojekt von Aufwind mit dem Friedrich-Engels-Gymnasium und der Paul-Löbe-Schule. Es wird gefördert durch den Paritätischen Berlin und das Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung.” des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Die Projektleitung hat Julia Metzger-Traber. 2. Bericht (05.06.2016) Das Projekt „In mir zuhause” hat immer mehr neu angekommene Teilnehmer*innen.…

Ganztag braucht Qualität

Die Mitgliedsorganisationen von DPW und DaKs haben eine Initiativgruppe aus freien Trägern gebildet. Hintergrund ist die Nachricht der beabsichtigten Umstellung/Kürzung der Leitungsausstattung, die viel Unruhe bei den betroffenen Trägern/Schulen/Mitarbeiter_innen ausgelöst hat. Es wurde ein Offener Brief an Senatorin Scheeres verfasst, der im Paritätischen endabgestimmt wurde. Dieser ist zwischenzeitlich mit über 80 Erstunterzeichnern (siehe auch www.ganztag-braucht-qualitaet.de) verschickt. Weitere Unterzeichner bzw. Unterstützer können sich der Aktion anschließen. Es fand…