Im Aufzug durchs Korallenriff

Technika hat in den Herbstferien etwas Aufregendes erlebt. Sie war mit ihren Eltern und Freunden im Aquarium in Berlin Mitte. Es gab dort bunte Fische, die „tanzen“, sagt sie. Es gibt ein Becken mit Seesternen, Muscheln und Seeigeln für Kinder zum Anfassen, ein Rochenbecken mit kurzer Show, die alle 20 Minuten stattfindet. Das hat richtig an den Händen gekitzelt, wenn man ins Becken reingreift, sagt Technika. 1500 Fische leben in dem Aquarium, sogar Haie und Seepferdchen hat sie gesehen. Unter einem Mikroskop konnte Technika sich u.a. einen Picassofisch anschauen … ein sehr bunter schöner Fisch.
Ganz besonders gefallen hat Technika ein Aufzug, so ein Glasbehälter von 16 Meter Höhe und 11,5 Meter Durchmesser, und in der Mitte des Zylinders können die Besucher in einem Aufzug durch das Innere des Aquariums fahren. Das war ein unglaublich tolles Gefühl, sagt Technika, als wenn sie selbst unter Wasser lebt und mit den Fischen schwimmt.

Kätzchen ist ein Mädchen aus Russland und liebt Katzen. Sie heißen Kira und Cusja. Kira ist ein Mädchen und Cusja ein Junge. Ihre Tante hat auch zwei Katzen und ihre Oma einen Hund. Kätzchen liebt es, mit ihren Katzen zu schmusen, sie sind so schön weich und anschmiegsam. Manchmal beobachtet sie ihre Katzen stundenlang, wie sie klettern und springen … leicht und flink wie eine Feder.
In den Ferien hat sie ihre Katzen mit Filzstiften und Buntstiften gemalt. Blumen und Herzen sind auch tolle Motive, sagt sie, aber für Kätzchen gibt es nichts Besseres als ihre Katzen Kira und Cusja.
Insgesamt hat Kätzchen in den Ferien 7 Bilder gemalt und freut sich schon auf unsere gemeinsame Malstunde … allerdings dann mit leuchtenden Acrylfarben.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s