„Ich bin HIER, und das ist mein ZUHAUSE“ – Ein Kunst-Projekt der Reineke-Fuchs-Grundschule (2017)

Mit Spannung erwarteten Eltern, die Schulleiterin, Lehrer*innen und Gäste am 6. Juli 2017 in der Reineke-Fuchs-Grundschule die Ausstellung der Bilder der kleinen Künstler*innen, die selbst ganz gespannt waren.
Unter dem Motto „Ich bin HIER, und das ist mein ZUHAUSE“ gründete der Träger Aufwind mit dem Verein Jugendkunstpaten e.V. und der Schule ein „Regionales Bündnis für Bildung“, um dieses Kunstprojekt Kindern der Schule anbieten zu können. Gefördert aus dem Bundesprogramm „Kultur macht stark“ erhielt der Träger finanzielle Mittel über den Paritätischen Gesamtverband, damit die Künstlerin Kathrin Schwertner (buntmacher.com) ihre Ideen mit den Kindern gemeinsam umsetzen konnte. Ausgestellt in der Schulstation des Trägers Lebenswelt, sind wunderbare Bilder entstanden, die von „Zuhause“, vom „Reisen“ und von „Flucht“ erzählen.

Viele Fotos dieses Projekts finden Sie hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s