Unser neuer Plan – Vernissage im Klassenzimmer mit eigenen Kunstwerken

Habibbi, Harlequin und Bi Bis Beaty Palce haben mit Acrylfarben und Filzstiften Leinwände bemalt. Einige abstrakte Bilder haben sie schon in den EulenBlog gestellt. Diese Bilder sind so toll geworden, dass die drei sich überlegt haben, noch mehr zu malen, um sie den anderen Mitschülern zu zeigen. Die Kunstwerke sind dann die Bilder, und das Ausstellen dieser Bilder im Klassenraum nennt man Vernissage. Nächste Woche wird wieder gemalt, gespachtelt, gerissen, gewischt … es gibt ganz viele verschiedene Möglichkeiten, auf einer Acrylleinwand ein Bild zu gestalten. Heute haben  Habbibi, Harlequin und BI Bis Beaty Palce  Blumen mit Filzstiften gemalt und eine Hand. Das Tolle ist, es gibt keine Grenzen bei der Malerei, und es macht einfach nur Riesenspaß! Die Ergebnisse seht ihr hier auf dem EulenBlog nächste Woche.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s